Um Gottes willen – der hat Neger gesagt!!!

Um Gottes willen – der hat Neger gesagt!!!

Österreich ist eine Insel der Seligen. Das wird an den Themen deutlich, welche die Medien beschäftigen. Krimkrise? Hypo-Desaster? Explodierende Staatsschulden? Alles halb so wild. Die veröffentlichte Meinung hat also jede Menge freie Kapazitäten, sich mit wirklich wichtigen Dingen zu beschäftigen....
Weiterlesen
Das Ministerium für Wahrheit meldet:

Das Ministerium für Wahrheit meldet:

Wahr ist falsch und gut ist böse…oder so Wer heute seinen Informationsbedarf ausschließlich aus den Hauptstrommedien deckt, bleibt ahnungslos. Denn der durch den Siegszug der politischen Korrektheit ausgeübte Druck auf die Bericht erstattende Zunft ist de...
Weiterlesen
Neues aus Absurdistan

Neues aus Absurdistan

Entfesselung der Wirtschaft! Keine neuen Steuern! So hieß es vor der Wahl. Wahr ist unter anderem: Es gibt – wieder! – eine Sektsteuer. Mit 49 Paragraphen. Um zu veranschaulichen, wie sich der Finanzminister die „Entfesselung der Wirtschaft“ vorstellt...
Weiterlesen
Neues vom Steuerstaat

Neues vom Steuerstaat

Wenn es um Ideen geht, den Bürger möglichst gründlich auszuplündern, wird der Fiskus außerordentlich kreativ. In Österreich ist, nach der wiederentdeckten Schaumweinsteuer, der Erhöhung von „Normverbrauchsabgabe“ und „motorbezogener Versicherungss...
Weiterlesen
Politik und Bankenpleite

Politik und Bankenpleite

Felix Austria? In Österreich hat man es verstanden, die geographische Lage des Landes und seine seit der Zeit der Donaumonarchie bestehenden, besonderen Beziehungen zu vielen Staaten des ehemaligen Ostblocks ins Verdienen zu bringen. Österreichische Direktin...
Weiterlesen
Der Staat schafft Rechtsbrecher

Der Staat schafft Rechtsbrecher

Wie der Staat am 30. Juni mutwillig Rechtsbrecher produzieren wird Zwischen Vorsatz und Handlung besteht ein erheblicher Unterschied. Nicht der Wunsch einer Person, einen Porsche anzuschaffen ist relevant. Was gilt ist, ob sie tatsächlich einen kauft. Nicht b...
Weiterlesen
Das Abendland vor dem Kollaps?

Das Abendland vor dem Kollaps?

Wenig Anlass zur Hoffnung! Viele mit offenen Augen durchs Leben schreitende Zeitgenossen, auch solche, die keineswegs zu den notorischen Schwarzsehern zählen, beschleicht mehr und mehr das Gefühl, daß unsere westliche Welt derzeit nicht nur mit einer auf ei...
Weiterlesen
Arbeiterkammerwahlen voraus!

Arbeiterkammerwahlen voraus!

Der renommierte Verfassungsrechtler Manfried Welan betitelt nicht grundlos sein jüngstes Buch „Österreich auf dem Weg zur Demokratie?“. Darin manifestiert sich seine Hoffnung, der im Land am Strome seit den 1930er-Jahren herrschende Status eines ebenso p...
Weiterlesen
Protestveranstaltung zur Erhaltung der Ybbstalbahn in Waidhofen an der Ybbs

Protestveranstaltung zur Erhaltung der Ybbstalbahn in Waidhofen an der Ybbs

Pröll als Zerstörer von Kultur und Infrastruktur An die Seite der rührigen Bürgerbewegung des Vereins Pro Ybbstalbahn  stellten sich am 16. Februar 2014 die Spitzenfunktionäre der Freidemokraten – Verkehrs- und Industriesprecher Holger Uhlig und B...
Weiterlesen
Finanzierung des staatlichen Pensionssystems

Finanzierung des staatlichen Pensionssystems

Ein ungelöstes Problem  Angesichts der entscheidenden Bedeutung des Stimmverhaltens der heimischen Rentner zählen Fragen der Pensionshöhe und der nachhaltigen Finanzierung der „Ersten“ (und faktisch so gut wie einzigen) Säule des österreichischen Pen...
Weiterlesen