Zum Life Ball-Plakat 2014

Zum Life Ball-Plakat 2014

Es ist nicht die Aufgabe einer Regierung, z.B. der Wiener Landesregierung, in Fragen von Kunst und Kultur eine Zensur auszuüben, es ist aber auch nicht ihre Aufgabe, mittels der Kulturförderung eine ideologische Erziehung und Zurichtung der Bürger zu bewirken, zumal...
Weiterlesen
Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden

Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden

 …und welche Rolle der Staat und unser Papiergeld dabei spielen Der Titel des vom Vorstand des deutschen Mises-Instituts, Andreas Marquart, und dem Ökonomen Philipp Bagus vorgelegten Buches müsste in Wahrheit lauten: „Einführung in die Geldtheorie der ...
Weiterlesen
Gerechtigkeit, Verteilungsgleichheit und Umverteilung

Gerechtigkeit, Verteilungsgleichheit und Umverteilung

An der Frage der Gerechtigkeit arbeiten sich seit Jahrtausenden die gescheitesten Köpfe ab. Was bedeutet „gerecht“? Jedem das gleiche? Jedem nach seinen Bedürfnissen? Jedem nach seiner Leistung? Je nach politisch-weltanschaulicher Orientierung werden die...
Weiterlesen
Austriakische Krankheitsverwaltungskolchose

Austriakische Krankheitsverwaltungskolchose

Auf dem Gipfel der Frechheit Wer jemals ein „nicht kassenfreies Arzneimittel“ (das ist ein in Österreich zwar zugelassenes, von der Krankenkasse aber – falls überhaupt – nur nach kontrollärztlicher Prüfung bezahltes Medikament), eine bestimmte Beha...
Weiterlesen
Tiefer geht es nicht

Tiefer geht es nicht

Maiaufmarsch der Roten zu Wien Jahr für Jahr das immer gleiche Spektakel: Auf dem roten Platz vor dem Wiener Rathaus rotten sich Scharen schlichter Gemüter zusammen, um ihre Transparente zu schwenken, und einem – hoch über ihnen, auf der Tribüne...
Weiterlesen
Dauerbrenner Erbschaftssteuer

Dauerbrenner Erbschaftssteuer

Der feuchte Traum der „sozialen Umverteiler“ Je leerer die Staatssäckel, desto größer die Begehrlichkeit des Fiskus. Ausgabenseitige Budgetsanierung durch Sparen verbietet sich systembedingt: Wählerkorrumpierung durch Bereitstellung von Brot und Spiele...
Weiterlesen
ORF fest in sozialistischer Hand

ORF fest in sozialistischer Hand

Linke Agitation im ORF Wer den österreichischen Staatsfunk als Informationsquelle nutzt,  braucht starken Nerven. Das gilt jedenfalls für diejenigen, die dem ständig schrumpfenden Kreis von Zeitgenossen angehören, die produktiv tätig sind, nicht von Steu...
Weiterlesen
Zivilkapitalismus: Wir können auch anders

Zivilkapitalismus: Wir können auch anders

Buchrezension Der Kapitalismus hat mehr zum Fortschritt der Menschheit beigetragen als jedes andere Phänomen. Nur den von ihm entfesselten Produktivkräften ist es zu verdanken, daß eine größere Zahl von Menschen als jemals zuvor sich satt essen, in komfor...
Weiterlesen
Europa auf der Verliererstraße?

Europa auf der Verliererstraße?

Die Alte Welt verliert deutlich an Boden  Anläßlich einer am 9. 4. im Rahmen der Serie „Wirtschaft Wissenschaft Unplugged“ auf dem Campus der Wiener Wirtschaftuniversität abgehaltenen Podiumsdiskussion, wurden Fragen der Krisenentstehung und –Bewält...
Weiterlesen
Wofür der Kapitalismus nichts kann

Wofür der Kapitalismus nichts kann

Kampf gegen jede Mythenbildung Die politische Klasse hat es, Hand in Hand mit den ihr treu verbundenen Lohnschreibern der Massenmedien und den Intellektuellen, geschafft, faktisch alles Böse auf dieser Welt dem Kapitalismus anzulasten. Wie schon anno 1929, is...
Weiterlesen
1 36 37 38 39 40 42